Diese Seite zu Favoriten hinzufügen
Startseite Über uns Leistungen Preise Selbsthilfe Links zum Thema Computer Kontakt Allgemeine Geschäftsbedingungen Impressum
Tipps und Tricks - So helfen Sie sich selbst!
 

Anleitung zur Selbsthilfe bei Computer-Problemen


 
 
 Mit dieser Seite möchten wir Ihnen helfen, kleinere Probleme selbst aufzuspüren und zu beseitigen. Falls Ihnen die eine oder andere Antwort lächerlich erscheint, so denken Sie bitte daran, dass man das Naheliegende oft einfach aus dem Auge verliert.

Klicken Sie einfach auf den zutreffenden Fehler, um zur Antwort zu gelangen:

Der Computer macht keinen Mucks mehr.
Der Computer bleibt gleich nach dem Start (nach dem BIOS) mit einer Fehlermeldung stehen.
WINDOWS startet nicht mehr. Statt dessen fordert Sie der Bildschirm auf, einen Betrag an eine bestimmte Stelle zu zahlen.


Mögliche Ursachen und Lösungsmöglichkeiten:



Der Computer macht keinen Mucks mehr.


Ist die Stromversorgung in Ordnung?
- Wenn kein Strom im Zimmer, den Sicherungskasten prüfen, ob eine Sicherung defekt ist.
- Wenn Strom im Zimmer vorhanden, die Netzkabel zum Computer prüfen. Vielleicht wurde auch ein Schalter an einer Mehrfachsteckdose ausgeschaltet.
- Steckverbindungen prüfen, ob die Netzkabel richtig eingesteckt sind. (Lockern sich manchmal oder werden mit dem Staubsauger rausgezogen)
- Wenn das Problem nicht gelöst werden konnte, Computer Doctor anrufen.


Top

Der Computer bleibt gleich nach dem Start mit einer Fehlermeldung stehen.


Meist sagt die Fehlermeldung (=letzte Zeile des Textes) bereits, was nicht funktioniert.
- Bei der Fehlermeldung "Keyboard" ist die Tastatur entweder defekt oder nicht richtig eingesteckt
- Bei der Fehlermeldung "Hard Disk" ist wahrscheinlich Ihre Festplatte defekt und muss von uns ausgetauscht werden.
- Eine weitere Ursache könnte eine falsche BIOS-Einstellung sein, allerdings ist dies unwahrscheinlich, wenn sie daran nichts geändert haben.
- Wenn das Problem nicht gelöst werden konnte, Computer Doctor anrufen.


Top

WINDOWS startet nicht mehr. Statt dessen fordert Sie der Bildschirm auf, einen Betrag an eine bestimmte Stelle zu zahlen.


Zahlen Sie nicht!!! - Sie haben sich mit Sicherheit einen Virus eingehandelt.
Da das Entsperren des Systems und die Beseitigung des Virus mehrere Schritte umfasst, sollten Sie am besten gleich Ihren Computer Doctor anrufen.
Wenn Sie es doch selbst probieren wollen, versuchen Sie es mit folgender Vorgehensweise:
Das System im "Abgesicherten Modus" starten. Fährt das System hoch und bekommen Sie das Desktop, setzen Sie das System über die "System-Wiederherstellung" auf einen früheren Zeitpunkt, zu dem das System noch lief, zurück. Danach suchen Sie die Virus-Datei und entfernen diese.
Läßt sich das System so nicht mehr starten, schalten Sie den Computer aus und erneut ein. Gleich nach dem Einschalten (während der Computer das BIOS durchläuft) drücken Sie die F5- oder F8-Taste, um eine Startauswahl vor dem Start von WINDOWS zu erhalten. In dem Startmenü wählen Sie die Option "Computer reparieren" und folgen dann den Anweisungen zum Zurücksetzen des Systems. Nach dem Zurücksetzen müsste Windows wieder normal starten und sie müssen jetzt nur noch den Virus entfernen.


Top



 
 


Copyright © 2013 Computer Doctor • All rights reserved.
Ein Unternehmen der MH Unternehmensberatung
Hier klicken!